-Mitglied im Berufsverband Discjockey e.V.-

Ich akzeptiere:

Maestro-Logo V-Pay Logo 3 Kreditkarten-Logo

Datenschutzhinweise

Stand 25.05.2018

1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Webseitenbetreiber DJ JPW – Mobiler Musikservice, Inh. Jens-Peter Weismantel, 15344 Strausberg, Nordstraße 2 informieren. Ich nehme Ihren Datenschutz sehr ernst und behandle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

2. Geltungsbereich

Diese Datenschutzhinweise gelten für alle Formen der Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen, unabhängig davon, ob die Datenübermittlung mündlich, in Papierform, über Telekommunikationsmittel oder über das Internet (eMail oder Kontaktformular) vorgenommen wurde.

3. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten; Art, Zweck und Verwendung

Wenn Sie mich kontaktieren, werden abhängig vom Anlass Ihrer Kontaktaufnahme und dem Kommunikationsweg differenziert folgende Informationen erhoben und verarbeitet:

  • Anrede, Titel, Vorname, Nachname
  • Firmen- bzw. Unternehmensbezeichnung
  • Geschäfts- oder Privatanschrift
  • eMail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Faxnummer
  • Umsatzsteueridentifikationsnummer
  • IP-Adresse
  • Außerdem werden alle Informationen erhoben und verarbeitet, die für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen notwendig sind.

    Die Erhebung der personenbezogenen Daten erfolgt:

  • zur Korrespondenz mit Ihnen,
  • um Sie angemessen beraten zu können,
  • um Sie als Kunden identifizieren zu können,
  • um meine vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen zu können,
  • um meinen gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen zu können,
  • zur Rechnungsstellung bzw. ggf. im Rahmen des Mahnwesens,
  • zur Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.
  • Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt anlässlich Ihrer Kontaktaufnahme mit mir und ist zu den genannten Zwecken für die Bearbeitung Ihres Anliegens und für die Erfüllung von Verpflichtungen aus einem zugrundeliegenden Vertragsverhältnisses erforderlich.

    Die erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht für Kaufleute (6, 8 oder 10 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem das Vertragsverhältnis beendet wurde,) gespeichert und danach gelöscht. Dies gilt ausnahmsweise nicht, wenn ich aufgrund von steuer- oder handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten (gemäß HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet bin oder wenn Sie in eine darüberhinausgehende Speicherung eingewilligt haben.

    4. Weitergabe von Daten an Dritte

    Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte findet grundsätzlich nicht ohne Ihre ausdrücklich Zustimmung oder eine gesetzliche Verpflichtung statt. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausdrücklich an sog. Auftragsverarbeiter, also an vertraglich gebundene Personen und Subunternehmen (Aufbauhelfer, weitere Unterhaltungskünstler, technisches Bedienpersonal, Veranstaltungstechniker, Transporteure, etc.) in dem für die entsprechende Aufgabenerfüllung notwendigen Umfang und bei Überbuchung oder Ausfall an den übernehmenden Discjockey. Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

    5. Ihre Rechte als betroffene Person

    Ihnen als von der Datenverarbeitung betroffenen Person stehen verschiedene Rechte zu:

  • Widerrufsrecht: Von Ihnen erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mir gegenüber widerrufen. Die Datenverarbeitung, die auf der widerrufenen Einwilligung beruht, darf dann für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden.
  • Auskunftsrecht: Sie können Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Dies gilt insbesondere für die Zwecke der Datenverarbeitungen, die Kategorien der personenbezogenen Daten, ggf. die Kategorien von Empfängern, die Speicherdauer sowie die Herkunft Ihrer Daten.
  • Berichtigungsrecht: Sie können die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
  • Löschungsrecht: Sie können die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit deren Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen. Außerdem steht Ihnen dieses Recht zu, wenn ich die Daten nicht mehr benötige, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. Darüber hinaus haben Sie dieses Recht, wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können verlangen, dass ich Ihnen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie mir bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format übermittele. Alternativ können Sie die direkte Übermittlung der von Ihnen mir bereitgestellten personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, soweit dies möglich ist.
  • Beschwerderecht: Sie können sich bei der für mich zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren, z.B. wenn Sie der Ansicht sind, dass ich Ihre personenbezogenen Daten in unrechtmäßiger Weise verarbeite. Die zuständige Behörde ist:
    Landesbeauftragter für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht Brandenburg, 14532 Kleinmachnow, Stahnsdorfer Damm 77, Tel.: (033203) 356-0, Fax: (033203) 356-49, eMail: poststelle@lda.brandenburg.de, Web: www.lda.brandenburg.de
  • 6. Ihr Recht auf Widerspruch

    Sofern ich Ihre personenbezogenen Daten auf Basis eines berechtigten Interesses verarbeite, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen. Um Ihr Recht auszuüben, genügt eine Mitteilung in Textform an mich.

    7. Datenverarbeitung online

    Nachfolgende Hinweise gelten für meine Webpräsenz www.mobiler-musikservice.de.

    Die Nutzung meiner Webseiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. In das Kontaktformular eingegebene Daten werden gemeinsam mit Ihrer IP-Adresse unverarbeitet als eMail an mich übertragen.

    Server-Log-Files

    Der Provider der Seiten, die 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, Deutschland, erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an den Provider übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • auf Ihrem Gerät verwendetes Betriebssystem
  • verweisende URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Meinerseits besteht kein Einfluss auf diesen Vorgang. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordnenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn mir konkrete Anhaltspunkte für ein rechtswidriges Verhalten bekannt werden.

    Google reCaptcha

    Zum Schutz vor Missbrauch des Kontaktformulars durch Bots nutzt diese Webseite das Plugin "reCaptcha" der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Dieses Plugin verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, in dem die Interaktionen des Benutzers bei Nutzung des Kontaktformulars gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden an einen Google-Server übertragen.

    In diesem Zusammenhang gelten die Datenschutzhinweise der Google Inc. unter
    https://policies.google.com/privacy?hl=de

    Google Analytics

    Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

    Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert:
    https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

    Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

    Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Webseitenbetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Webseitennutzung und der Webseitenaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

    Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.

    Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

    Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin:
    http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

    Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Erfassung von Daten von Google Analytics für diese Webseite deaktivieren

    Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: